Akustischer Stolperstein für Paul Hirschfeld

Uraufführung am 8. Mai 2022
Gedenkveranstaltung im Rahmen von DENK MAL AM ORT 7./8. Mai 2022
Hewaldstraße in Berlin-Schöneberg




Paul Hirschfeld (1893 – 1943)

Abraham Paul Hirschfeld kommt am 4. August 1893 in Stettin als Sohn des Kaufmanns Isidor Hirschfeld und seiner Frau Helene, geborene Arndt, zur Welt. Er heiratet Baschewa Zemnach, mit der er nach Berlin zieht.

https://www.stolpersteine-berlin.de/de/biografie/1073